OFB - Hinweise für Programm "Omega"

Bedingt durch bestimmte Einstell Optionen oder Eingaben beim Programm "Omega" können beim GEDCOM Export unerwünschte Effekte auftreten, die eine weitere Verarbeitung erschweren. Es steht ein Service Programm "Gedcom Konvertierung" zur Verfügung, diese Effekte zu eliminieren. Details hierzu im Benutzerhandbuch Serviceprogramme im Downloadbereich.



Gedcom Export

Kopf
Omega bietet verschiedene Möglichkeiten für den Gedcom Export. Der Standard-Export entspricht weitgehend dem Gedcom 5.5 Standard, wobei jedoch ein Teil der gespeicherten Informationen gegenüber dem Omega Export verloren gehen. Daher sollte immer als DEST "OMEGA" angegeben werden. Dabei werden zwar in einigen NOTE Daten Omega interne Angaben in der Form "#n#" (n = Ziffern 0..?) an den Anfang gestellt. Mit Hilfe des Serviceprogrammes können diese jedoch eliminiert werden.

Gedcom Tag _GODP für Taufpaten

Kopf
Die Taufpaten werden z.T. der Person mittels "1 _GODP xxx" zugeordnet. Eine Korrektur in "2 _GODP xxx" mit einer gleichzeitigen Verschiebung zur Taufe "1 CHR" kann durch das Gedcom Serviceprogramm erfolgen.

Anmerkung zum Service Programm "Gedcom Konvertierung"

Kopf
Zur Konvertierung finden Sie im Downloadbereich auch eine Beispiel-gcsd-Datei für "Omega". Hierzu waren nach Programmstart die Option "Ändere Text" zu wählen. Diese Datei können Sie nutzen und entsprechend Ihren persönlichen Anforderungen anpassen. Entsprechend sind die Optionen zu wählen.

 © 2005-2017, Diedrich Hesmer, Herrenberg (D), Saviese (CH)  -  letzte Änderung